Yogaworkshop am 20.6. (Sonia Schreiner)

Yogaworkshop: Drei Prinzipien: Intention (Absicht), Pranayama (Atem erweitern), Connecting (Verbinden)
Samstag 20. Juni, 15.00–19.00 Uhr, 60 €,
Kontakt und Anmeldung: Sonia Schreiner (sonia@vijnanayoga.de)

Ab dem 8.6. finden wieder Yogakurse im Studio statt!

Ab dem 8.6. dürfen auch in Bayern wieder Yogastudios öffnen und wir freuen uns sehr darüber! Die aktuellen Termine findet ihr unter Yogakurse oder könnt sie bei Eurer Lehrerin erfragen.

Wir haben den Studioraum entsprechend der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet und bitten euch folgende Hygieneregeln wegen Covid-19 einzuhalten:
Derzeit sind maximal 10 Menschen mit Lehrer/in im Studio erlaubt, mit der Abstandsregel von 1,50 m zwischen den Personen.
Wir haben mit weißen Klebestreifen jeweils die linke, obere Ecke der Matte markiert, so dass der Abstand zwischen den Teilnehmenden ein bisschen mehr als 1,50 m beträgt. Ferner müssen Matten und Decken derzeit von zu Hause mitgebracht werden.
Um ein Gedränge in der Umkleide zu vermeiden, zieht wenn möglich bereits Zuhause Eure Yogakleidung an oder zieht euch einzeln nacheinander um.
Der Raum wird entweder durchgängig gelüftet oder regelmäßig während des Unterrichts. Flüssigseife zum Händewaschen steht bereit, aber bitte bringt ein eigenes Handtuch mit.
Vielen Dank für euer Verständnis und eure Mithilfe und wir wünschen Euch einen guten Neustart in die Kurse!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Von Herzen danke an alle, die uns bislang durch ihre Spende unterstützt haben! ❤️🙏
Wir sind sehr dankbar und froh über eure Großzügigkeit und Unterstützung, die uns dabei hilft, den Fortbestand unseres Yogastudios zu sichern, bis wir wieder vor Ort unterrichten können.
Wer uns ebenfalls unterstützen möchte, erhält unter info@vijnanayoga.de unsere Kontoverbindung.

Auch der Übergang hin zu einer neuen Normalität mit dem Corona-Virus ist kein einfacher Weg. Lasst ihn uns gemeinsam mit Achtsamkeit, Zuversicht und Verständnis füreinander gehen.

Spenden für’s Yogastudio

Uns haben einige Angebote von Yogaübenden erreicht, die mit einer Spende unserem Yogastudio und den Lehrerinnen über die schwierige Zeit des Corona-Lockdown hinweghelfen wollen. Wir freuen uns SEHR über dieses großzügiges Angebot!

Eure Spenden helfen uns allen, die Verluste etwas auszugleichen, die uns entstehen, wenn wir nicht oder nur sehr eingeschränkt online unterrichten können, aber dennoch die Miete für das Yogastudio zahlen müssen. Wenn Ihr uns unterstützen wollt, erfragt bitte unter info@vijnanayoga.de unsere Kontoverbindung.

Vielen Dank für Eure Solidarität 🙏 Euer Vijnana-Yoga-Team

Petition zur Wiedereröffnung von Yogaschulen

Wir wollen erreichen, dass die derzeitige Schließung aller Yogastudios und Yogaschulen unter bestimmten Bedingungen aufgehoben wird. Die Auflagen, unter denen z.B. der Einzelhandel bereits geöffnet sein darf, sollte auch auf die Yogastudios und Yogaschulen angewandt werden, damit wir alle bald wieder gemeinsam, aber sicher üben können.

Bitte unterschreibt und teilt deshalb die Petition zur Wiedereröffnung von Yogaschulen auf change.org. Vielen Dank!

Yoga in Zeiten von COVID-19 – Sommerkurse ab Mitte Mai

Leider ist es auch jetzt noch nicht möglich und angeraten, Yogakurse im Studio stattfinden zu lassen. Aber wir hoffen sehr, dass sich das bald wieder ändert und wir wieder Kurse in kleinen Gruppen durchführen können, vielleicht schon Mitte Mai. Bis dahin bieten einige Lehrerinnen Online-Kurse an. Bitte schaut auf unseren Stundenplan oder fragt bei Euerer Yogalehrerin an.

Alles Gute und auf bald! Euer Studio-Team

Brief von Orit Sen Gupta an alle Vijnana Yogis

“Strange times are unfolding …” Mit diesen Worten beginnt ein sehr schöner Brief von Orit Sen Gupta an alle Vijnana Yoga Übenden mit Gedanken zur Coronakrise, den ihr hier lesen könnt:

Yoga in Zeiten von COVID-19 – UPDATE

So lange die Ausgangbeschränkungen in Kraft sind, können leider keine Kurse mehr im Studio stattfinden. Wir wünschen Euch, dass Ihr zuhause Zeit und einen Ort für Eure eigene Yogapraxis findet, bis wir uns im Studio wiedersehen.
Bleibt gesund, zuversichtlich und miteinander verbunden. Euer Studio-Team

Yoga in Zeiten von COVID-19

Liebe Freund*innen, Übende und Mieter*innen des Vijnana Yoga Studio München,
wir möchten euch darüber informieren, wie wir an unserem Studio auf den Ausbruch der Covid-19 Epidemie reagieren. In der jetzigen Situation besteht unser Ziel darin, weiterhin eine sichere Umgebung und einen Ort des Friedens für jeden an unserem Studio bereitstellen zu können. Dies ist in starkem Maße davon abhängig, dass wir gemeinsam an diesem Ziel arbeiten.

Unsere Maßnahmen:

  • Wir stellen Flüssigseife zur Verfügung.
  • Wir bemühen uns, die Türklinken regelmäßig zu desinfizieren, sowie
  • Handdesinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen.
  • Wir verzichten in nächster Zeit auf Partner-Übungen und Korrekturen durch Berührung.

Was wir alle tun können:

  • Auf Handhygiene achten und bitte die angebotenen Möglichkeiten nutzen.
  • Ein kleines Handtuch mitbringen, zur eigenen Benützung.
  • Gegebenenfalls auch eine eigene Matte und Decke zum Üben mitbringen.
  • Körperlichen Kontakt mit anderen reduzieren.
  • Unsere Mitmenschen in unseren Wunsch nach Gesundheit und Wohlergehen mit einschließen.
  • Wer im Studio gewesen ist und Symptome von Covid-19 bekommt, möge uns bitte benachrichtigen.
  • Wichtig: Wer sich krank fühlt, bleibt bitte daheim.

Die Dozent*innen entscheiden selbst, ob die jeweiligen Kurse stattfinden oder abgesagt werden. Bitte informiert Euch direkt bei ihnen (Kontakt siehe LehrerInnen).

Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Mithilfe.
Euer Studioteam

Kursprogramm Sommer 2020 ist da!

Unser Kursprogramm für die Yogakurse und Yogaworkshops ab April 2020 ist fertig: